Raucherbereich: Kippen bitte in den Ascher!

Aschenbecher und Hinweisschild…

An der Baude befindet sich nun ein Hinweisschild, welches zukünftig hoffentlich dafür sorgt, dass weniger Zigarettenstummel achtlos weggeworfen werden.

Unter dem Schild befindet sich ein Aschenbecher, welcher bitte zu benutzen ist.

Helft mit, unseren schönen Charlottenhof sauber zu halten.

Wir haben alles mit viel Geld, Mühe und Liebe so hergerichtet, wie es jetzt ist. Bitte achtet die geschaffenen Werte und erhaltet sie für zukünftige Generationen.

Vielen Dank.

Schuhe abtreten !!!

Ab sofort gibt es Schuhabtreter am Zugangsbereich zum Kunstrasen.

Schuhputzsystem

Insgesamt 4 Schuhbürsten stehen zur Verfügung. Vor Betreten des Kunstrasens sind die Schuhe hier zu reinigen.

An den verzinkten Gitterrosten lässt sich grober Dreck problemlos abstreifen bzw. abtreten.

An den Kunststoffbürsten lässt sich danach der Restschmutz bequem entfernen.

Nutzt die Reinigungsmöglichkeit und betretet den KuRa bitte nur mit sauberen Schuhen. Danke!

Heim- und Gästebereich beschriftet…

Dank Mathias Janke sind die neuen Wechselbänke und die Taktiktafelständer nun beschriftet und in die Bereiche „Heim“ und „Gäste“ aufgeteilt.

Mit hochwertiger Folie wurden die Bereiche beklebt…

Somit wissen zukünftig bei Großfeldspielen beide Mannschaften sofort, welche Wechselbank ihnen gehört. Schön sieht es zudem auch noch aus. Tolle Sache! Vielen Dank, Mathias!

„Heim- und Gästebereich beschriftet…“ weiterlesen

Taktiktafeln am KuRa…

Direkt neben den Spielerkabinen befinden sich nun hochwertige Ständer aus Edelstahl, an denen Taktiktafeln aufgehangen werden können.

Optisch ein Hingucker…
Taktiktafelständer…

Im Trainingsmaterialien-Raum im ehemaligen Trafo-Haus werden sich zukünftig zwei Magnet-Taktiktafeln befinden, welche die Trainer am Spiel- bzw. Trainingstag am Spielfeld nutzen können. Ein weiterer kleiner Baustein bei der Verbesserung unserer Spiel- und Trainingsbedingungen wurde somit eingefügt. Nun liegt es an unseren Trainern die geschaffenen Rahmenbedingungen voll auszuschöpfen und effektiv zu nutzen.

Bessere Bedingungen dürfte in unserer Leistungsklasse kaum ein anderer Verein in Leipzig haben. Wir sind stolz auf das erreichte und haben bereits weitere Pläne…

Kunstrasen vom FVSL abgenommen!

Thomas Schleif hat das Kunstrasenfeld im Auftrag des FVSL erfolgreich abgenommen. Tore, Linierung, Spielfeldgröße und Fahnenstangen erfüllen alle Vorgaben. In Zukunft können somit also Pflichtspiele im Groß- und Kleinfeldbereich durchgeführt werden. Damit stehen zukünftig parallel 2 Großfelder für den Spielbetrieb zur Verfügung.

Vorerst letzter großer KuRa-Arbeitseinsatz

Beim vorerst letzten Arbeitseinsatz am 19.10.2019 wurde trotz diesmal nicht besonders guter Beteiligung wieder einiges geschafft. Allerdings musste auch einiges liegenbleiben, da nicht genügend Teilnehmer für alle anstehenden Arbeiten anwesend waren.

Zu tun gab es wieder reichlich…

Aber kommen wir zum Positiven und zu dem, was letztlich wieder Dank der fleißigen anwesenden Helfer geschafft werden konnte.

„Vorerst letzter großer KuRa-Arbeitseinsatz“ weiterlesen

Aufgepasst! Beschilderung beachten!

Einiges gilt es natürlich zukünftig bei der Nutzung des KuRa zu beachten. So wurden an den Zugängen Schilder angebracht, welche einige Regeln in Piktogrammen verdeutlichen.

Einige Verbote auf dem neuen KuRa…

Dass Hunde und Fahrräder nichts auf dem Kunstrasen zu suchen haben, dürfte jedem klar sein. Ebenso, dass Speisen und Getränke (Mineralwasser ausgenommen) nichts auf dem Platz zu suchen haben und der KuRa selbstverständlich Nichtraucher-Zone ist. Auch Kaugummis sollten auf dem KuRa nicht gekaut werden, denn fallen sie zwischen die Halme, verkleben sie die Fasern. Zudem ist der Kunstrasen natürlich nur mit sauberen und geeigneten Schuhen zu betreten. Alustollen sind ausdrücklich verboten!

Erstes Training und Flutlichteinweihung

Am 15.10.2019 war es nun endlich soweit: nachdem der Kunstrasen verlegt, besandet und mit Kork verfüllt wurde, konnte am Nachmittag die Abnahme erfolgen. Bis auf kleinere Mängel wurde nichts gravierendes festgestellt, so dass am späten Nachmittag das erste Training auf dem neuen Schmuckstück erfolgen konnte…

D2 und D3 waren stolz wie „Bolle“…

Unsere D2 und D3 oder zumindest die Kinder beider Teams, die trotz Herbstferien anwesend waren, hatten das Privileg den Platz einweihen zu dürfen. Extra dafür wurden sogar die Wettkampftrikots rausgeholt und übergestreift und man sah den Jungs die Freude richtig an. In der lockeren Trainingseinheit stand dann auch klar der Spaß auf dem neuen Geläuf im Vordergrund…

„Erstes Training und Flutlichteinweihung“ weiterlesen

KuRa mit Sand und Kork verfüllt…

Die Kunstrasenbauer haben die Besandung und Befüllung mit Kork abgeschlossen und erledigen nun noch kleine Restarbeiten.

Besandung…

Der feine Quarzsand wurde mit einem Traktor ausgebracht und anschließend eingeschleppt. An den Eckbereichen wurde in Handarbeit verfüllt. Anschließend wurde der Kork ausgebracht und ebenfalls eingeschleppt. Durch statische Aufladung hängt derzeit noch ein Teil des Korks auf der Rasenoberfläche, wird sich aber durch Bespielung und Niederschlag noch in die Fasern absetzen.

Am Dienstag ist um 16 Uhr die Abnahme angesetzt. Sollten keine Mängel festgestellt werden, dürfen unsere Nachwuchskicker im Anschluss erstmals auf dem neuen Platz trainieren. Ab 19 Uhr erfolgt dann durch 1. und 2.Herren die Flutlichtpremiere…